AllgemeinSchool NewsJürgen Junggeburth

Jürgen Junggeburth

Instrumentalunterricht - Kontrabass, Percussion, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass

Kontrabass

 

Der KONTRABASS, das wohl größte und tiefste Instrument aus der Familie der
Streichinstrumente. Es ist somit verwandt mit der Geige, Bratsche und Cello, und dennoch ganz anders.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, sich auf dem Kontrabass über das Pizzicatospiel (Zupfen)
und Arcospiel (Streichen) auszudrücken. In den letzten 5 Jahrzehnten hat sich der Kontrabass von einem zunächst reinen Begleitinstrument
zu einem immer wichtiger werdenden Instrument in der Rock- und Popmusik
wie auch im Jazz und in der Klassik, bis hin zum Soloinstrument entwickelt.

Mein Unterricht richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, Einsteiger und Wiedereinsteiger
in Jazz und Popularmusik. Darüber hinaus beinhaltet mein Kontrabassunterricht
das Streichen mit dem Bogen für KINDER ab 10 Jahre (es gibt ja auch kleinere Kinderkontrabässe)
und ERWACHSENE anhand leichter Spielstücke bis hin zu komplexeren Kontrabassetüden,
mit dem Ziel einen Einblick in den klassischen Bereich zu bekommen.

Als Freiberufler und Musiklehrer bin ich nach dem Studium a.d. Frankfurter Musikwerkstatt
und dem Studium an der Hogeschool/Conservatorium Maastricht mit Abschlussexamen 1995
(Hauptfach Kontrabass), vor allem in der Jazzszene, aber auch im Bereich Popularmusik tätig.

Percussion

 

Du möchtest PERCUSSION lernen oder deine schon vorhandenen Kenntnisse erweitern?

Bei mir wirst Du mit einem „step by step“ aufgebautem Rhythmuskonzept vertraut
gemacht, bei dem Du auch ohne Vorkenntnisse einsteigen kannst.

Mir ist es wichtig mit Spaß und Freude dein individuelles Rhythmusgefühl zu fördern und
dir verschiedene Schlagtechniken auf den Instrumenten Conga, Djembe, Cajon anhand
traditioneller und moderner Rhythmen zu vermitteln.

So können wir über die Themen Körperhaltung, Schlagtechniken, Timing, Tonbildung/Sounds,
Groove, in die Percussionwelt der Rock-, Pop- und Jazzmusik eintauchen und uns gemeinsam im
Einzelunterricht wie auch in kleinen Gruppen (2er, 3er) durch Vor- und Nachspielen, mit
afrikanischen und kubanischen Rhythmen vertraut machen.

Spaß an Rhythmus und Zusammenspiel steht im Vordergrund und darüber hinaus ist das
„Trommeln“ ein entspannender Ausgleich zum Alltagsstress.

Ich freue mich auf euch!

Euer Jürgen

Kurzvorstellungsvideo
Jetzt anmelden

 

Scheduled Allgemein School News

Leave a Reply

Kontakt

Musikzentrum Schondorf e.V.
Bahnhofstraße 44
86938 Schondorf am Ammersee

Öffnungszeiten

MO – DO: 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr

FR: 8.00 – 12.00 Uhr

Außerhalb der telefonischen Sprechzeiten ist der AB angeschlossen.
Während der Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen.

Musikzentrum

Träger des Musikzentrums ist ein gemeinnütziger Verein

Vorstand

Nicolas Freiherr von Wolff (1. Vorsitzender)
Brigitte Treffler (2. Vorsitzende)
Heike Lehmann (Kassenwart)
Anke Neudel (Schriftführerin)
Nicole Noevers (Beisitzerin)
Sabine Hajek (Beisitzerin)